Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres

Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres.Lesen Sie unseren Trainer-Blog. Hier finden Sie alle Informationen über Trainerin.Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres, als bei mir Wimpernverlängerung begann, meine erste Erfahrung

Ich bin Vivien Tüske, Botschafterin, Vertriebspartnerin und Wimperntrainerin an der Lash Style Academy Schweiz. In meinem Beitrag geht es erstmal um die Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres, wie viel Wissen benötigen wir, um in relativ kurzer Zeit ein guter Wimpertrainerin oder Stylistin zu werden.

Im Februar 2019 nahm ich zuerst Volumenpinzette in meine Hand und dachte, sicher auch letzte Mal 😊.

Ich möchte eine kleine Zusammenfassung über dieses eine Jahr schreiben, das für mich ein sehr intensives Lernen war, und damit möchte ich diejenigen motivieren, die es frühzeitig aufgeben möchten, weil sie nicht sofort einen perfekte Fan und eine professionelle Volumenset bekommen kann.

Ich beginne sofort mit dem Glück, dass ich von meinem besten Trainerin, Hajnalka Simon-Lendvai, lernen durfte. Ich war in Privatunterricht, an den ich immer noch glaube, daher konzentriert sich die Trainer auf nur einen Schüler, und es gibt keine Frage, die unbeantwortet bleibt. Ganz zu schweigen davon, dass ich den Tag zum ersten Mal mit einer schönen Volumenset abgeschlossen habe. Obwohl ich nach vielen Stunden Stunden konnte ich fertig werden, ist das natürlich kein Problem, wenn das Modell super ist und alle drei die Zeit und Energie haben.

Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres.Lesen Sie unseren Trainer-Blog. Hier finden Sie alle Informationen über Trainerin.Zeit nach der Volumentraining

Danach begann wirklich eine Phase des Übens und der Herausforderungen. Da ich in Vollzeit als Diplomierte Pflegefachfrau arbeitete, hatte ich nur die Möglichkeit, in meiner Freizeit zu üben.

Es war eine sehr schwierige Zeit, weil ich manchmal Nachtschichten und manchmal Tagschichten machen musste, aber ich grosse Entwicklung des Wimpernverlängerungs innernhalb eines Jahres erreichen wollte.  Da ich nahm so die Kundinen, wie es mir mein Hauptjob erlaubte. Oft bin ich im Morgengrauen übte, perfekte Fans zu machen, und mit minimalem Schlaf zur Arbeit ging. Öffters hatte ich das Gefühl, dass dies für mich nicht funktionieren würde, weil ich einen schwierigen Tag hatte, und wie einfach es sein würde, jetzt aufzugeben. Ich habe auch die typischen Probleme, wie bei auch andere Anfänger (Pinzette ist nicht gut, Leim ist zu langsam oder zu schnell, die Fan ist zu offen oder zu geschlossen, Füße rutschen, Stuhl ist zu niedrig, ich sehen nicht richtig- Das Licht blendet …) Kennst du es, nicht wahr? Aber ich hatte ein Ziel, das immer vor meinen Augen schwebte, und natürlich unterstützten mich die Menschen um mich herum, also gab ich nicht auf.

Im Oktober 2019 nahm ich am ersten Meisterschaft meines Lebens teil, und zwar in Wien an Lash Agora International Lash Art Championship, das mir bis dahin völlig unbekannt war, aber ich dachte mir, warum nicht? Also wegen des Gefühls versuchte. Leider hatte ich keine Möglichkeit, mich live vorzubereiten, aber weil ich ein gutes Grundwissen hatte und Hajnalka hat mich nie allein gelassen und mich ständig online betreut, also hatte ich den Mut, es zu versuchen. Ich vertraute mir überhaupt nicht und war überrascht. Die viele grossartige Profis, denen ich zusammen teilgenommen habe, habe ich nicht erschrecken, sondern sie mir Kraft gaben. Leider bin ich nicht auf das Podium gekommen, weil ich den Classicset um eine Punkt verloren habe. Aber das alles in einer Expert Kategorie. Dort dachte ich wieder, dass dies wirklich nicht aufgegeben werden sollte. Aber mehr dazu in einem anderen Schreiben.

Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres.Lesen Sie unseren Trainer-Blog. Hier finden Sie alle Informationen über Trainerin.Zeit nach meinen ersten Meisterschaft

Im November 2019 hatte ich die Gelegenheit, die Grundkenntnisse anfangen zu unterrichten und zwar im Lash Style Academy (LSA)-Team. Ich war sehr zufrieden damit, weil is eines meiner Ziele war. Obwohl ich die Wimpernverlängerung seit einem Jahr machte, sind viele Mädels gekommen, um von mir zu lernen und bin stolz darauf, dass sie schön, sauber und professianell arbeiten.

Aber hier war es immer noch nicht rund. Ich musste mein fester Job als Krankenschwester reduzieren, da die Waage kippte, das Geschäft wuchs und die fächern besser wurde, aber natürlich nicht immer. Selbst dann, mindestens einmal am Tag, nahm ich den Pinzette und übte mindestens eine Stunde, wenn ich kein Kundin hatte.

Ich fing auch an, Volumen zu unterrichten. Auch super schöne Schülerarbeiten wurden gemacht.

Ende Februar 2020 hatte ich ein Mega-Volumentraining bei Hajnalka, auf das ich mich sehr freute. Ich war total gespannt wasfür ein Ergebnis ich mit ein Jahr Volumen Übung und zwei Tagen Training machen werde. Ich beendete den Tag mit einem überraschenden Set, und ich endlich sagte, dass diese Set gefällt mir. In 4 Stunden applizierte ich ein 5D-7D-Set, auf das nicht nur ich stolz war, sondern alle, die mich ständig unterstützen und mir zur Seite stehen. Mein lieber Mann und Hajnalka, die ich nicht nur als guter Geschäftspartner, sondern auch als guter Freund sagen kann.

Es ist nicht das Ende und wird es auch nicht sein

Und natürlich gibt es hier immer noch kein Ende, denn neue Ziele, Herausforderungen, Lernen kommen… Also, liebe alle, die sich für diesen schönen Beruf entscheiden, es gibt viel zu tun, um stolz auf deine Arbeit zu sein und einen zufriedenen Kudenkreis zu haben.

Die berufliche Entwicklung des Wimpernverlängerungs innerhalb eines Jahres kann auf ein sehr hohes Niveau gesteigert werden. Durchdauernde Arbeit bringt Ihnen Erfolg und glauben Sie mir, es lohnt sich!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, können Sie ihn einfach teilen, indem Sie auf die unten stehenden Links klicken. Danke. 🙂